Imkerei - Clemens Fischer - Imkereiprodukte Pyrotechnik Carbon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Imkerei


Imkereibetrieb

Als ich 2009 die Bienenstöcke meines Großvaters erbte, konnte ich noch nicht erahnen, wie viel Mühe und Arbeit hinter der Betreuung der Völker stecken würde. Gleichsam mit dem Zeitaufwand wuchs aber auch meine Begeisterung für dieses Hobby und so freue ich mich stets auf meine Zeit bei den Bienen.
Um erfolgreich zu Imkern benötigt man allerdings eine gewisse Mindestanzahl an Bienenvölkern, um etwaige Ausfälle oder Probleme ausgleichen zu können. Meine derzeit 6 Bienenstöcke produzieren aber so viel Honig und Wachs, dass ich unmöglich alles privat aufbrauchen kann. Daher sehe ich mich gezwungen, meine Überproduktion zu verkaufen.
Ich arbeite mit rein biologischen Maßnahmen, da ich jede Art von Chemie strikt ablehne. Auch der Honig ist komplett unbehandelt, und schmeckt, als käme er gerade direkt aus den Waben. Beim Standort meiner Bienenstöcke - Brunn am Gebirge - gibt es jede Menge Feldfrüchte, aber auch diverse andere Kulturpflanzen wie etwa Akazien oder Linden zu bestäuben, und somit ist der gewonnene Honig jedes mal aufs Neue eine herrliche Abwechslung im Geschmack.

Erzeugnisse und Tätigkeit
Meine Erzeugnisse reichen von Honig über Bienenwachs zur weiteren Verarbeitung und Bienenwachskerzen bis hin zu Propolistropfen und Propolissalben. Alles ist naturbelassen - ohne jegliche Art von chemischen Zusätzen. Gerne können Sie mir auch bei der Arbeit - entweder geschützt hinter Glas, oder direkt mit Imkeranzug bei den Bienenständen - über die Schulter blicken, und das Wunder Bienen hautnah miterleben. Natürlich lässt sich dabei frisch gewonnener Honig direkt aus den Waben verkosten, und den Bienen bei der Arbeit zusehen.
Und sollten Sie einmal Probleme mit Wespennestern haben, so kann ich diese und professionell beseitigen!
Machen Sie sich einfach einen Termin über die Kontakt-Seite mit mir aus!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü